Porto Moniz Madeira Portugal | Porto Moniz Madera

Porto Moniz, Madeira

Porto Moniz liegt an der nordwestlichsten Spitze der Insel und zählt zu den größten Weinanbaugebieten und Fischregionen der Insel. Aufgrund seiner Abgeschiedenheit war Porto Moniz bis vor kurzem autark und die Bevölkerung hat vom eigenen Anbau und vom einheimischen Fischfang gelebt. Mit dem Beginn des Tourismus hat sich jedoch diese geschützte Hafenstadt geöffnet.

Natürliche Meerwasserschwimmbäder Porto Moniz, Madeira

Größtenteils durch die Beliebtheit der natürlichen Schwimmbäder sind eine Vielzahl von Hotels und Restaurants in der Stadt entstanden und haben Porto Moniz zu einem populären Urlaubsort und Ziel vieler Tagesausflüge gemacht.

Natürliche Meerwasserschwimmbäder

Natürliche Meerwasserschwimmbäder at Porto Moniz, Madeira Natürliche Meerwasserschwimmbäder Porto Moniz, Madeira

Die natürlichen Meerwasserschwimmbäder in Porto Moniz sind eine beliebte Touristenattraktion. Die Bäder bilden sich an der Küste im Vulkangestein und erlauben es den Besuchern sich zu baden und zu sonnen, während sie vom manchmal sehr rauen Meer geschützt sind.

Natürliche Meerwasserschwimmbäder Porto Moniz, Madeira

Das Madeira Aquarium

Porto Moniz ist das Zuhause des Madeira Aquarium, wo man ganz aus der Nähe um die 70 Tierarten aus dem Meeresleben Madeiras, erleben kann. In 12 Aquarien findet man unter anderem Haie, Madeira Rochen, Stachelrochen, Kraken, Seesterne und viele mehr. Es gibt unter anderem ein Geschäft, eine Ausstellungshalle, eine Bibliothek mit Internetzugang, ein Kaffee und eine Bar.

* Foto von Hannes Grobe, This file is licensed under the Creative Commons Attribution ShareAlike 2.5 License.

**Photo used under Creative Commons from Jsome1.

Click for Funchal, Madeira Islands Forecast

If you've found this article useful then please spread the word...